Narodna Seljačka Stranka

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Narodna Seljačka Stranka

Die Narodna Seljačka Stranka (kyrill: Народна Сељачка Странка; übersetzt Nationale Bauernpartei) ist eine bäuerlich-liberale Partei der politischen Mitte in Severanien.

Narodna Seljačka Stranka

Narodna Seljačka Stranka
Parteifarbe Hellgrün
Sitz Vinasy (Severanien)
Aus­richtung Agrarismus
Liberalismus
Zentrismus
Gründung 25. Mai 2012
Vorsitz Aleksandar Ćetković

Selbstverständnis

Die Nationale Bauernpartei ist eine eigenständig wirkende unabhängige Partei. Sie ist offen für alle Bürger, gleich welcher Weltanschauung und Religion, die die Verfassung der Sozialistischen Bundesrepublik Severanien anerkennen. Sie vertritt die Interessen der Bauern, Winzer und Gärtner Severaniens sowie aller Bürger, die sich mit dem Leben auf dem Lande, mit der Natur, dem Schutz der Umwelt und der ökologischen Stadtentwicklung verbunden fühlen.

Parteiorgane

Die NSS hat folgende Organe:

Stranačka konvencija

Der Parteitag ist das höchste Organ der Partei. Er wird vom Hauptausschuss einberufen und findet in der Regel alle sechs Monate statt. Der Parteitag wählt den Generalsekretär und die weiteren Mitglieder des Hauptausschusses, entscheidet über Änderungen des Statutes, beschließt Änderungen des Parteiprogramms, verabschiedet Wahlprogramme und befasst sich mit weiteren Angelegenheiten, mit denen er durch den Hauptausschuss beauftragt wurde.

Glavni odbor (GO)

Der Hauptausschuss leitet die Partei zwischen den Parteitagen. Er tritt mindestens einmal im Quartal zusammen. Der Generalni sekretar führt die operative Geschäftstätigkeit und bereitet Beschlüsse für Tagungen des Hauptausschusses vor. Der Hauptausschuss ist dem Parteitag rechenschaftspflichtig.